"Schatten, Licht, papier"

Einführung ins Schattentheaterspiel

Mit Papier und Licht eine kleine Schattentheater Geschichte erzählen


Kursinhalte:
-Improvisieren mit Licht und Papier
-Möglichkeiten und Grenzen des Schattenspiels erfahren
-Mit Hilfe einer Geschichte oder eines Märchens eine kleine Schattentheatervorstellung inszenieren
-Technik (Figurenbau, Materialkunde, Beleuchtung)
-Szenische Umsetzungsmöglichkeiten ausprobieren
-Kurze Werkschau am Kursende

Der Kurs richtet sich an Lehrpersonen und andere am Schattenspiel Interessierte

Kursleitung:

Sander Kunz

 

Kursanfragen via Kontakt